Druckvorschau

Drucken

Stand: 10.01.2020 (LP: S, PI: 4, QI: 14, BP: 0) Dipl.-Päd. Anna-Martha Sieradzki
Name: Dipl.-Päd. Anna-Martha Sieradzki
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin, Uni
Fon: 0421 3295322
Fax:
Web: https://www.ams-kurztherapie.de
Praxis: AMS - Kurztherapie
Zusatz:
Straße: Am Wall 137 - 139
Ort: D-28195 Bremen
Bundesland: Bremen
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin / Psychotherapie
Heilkunde - Erlaubnis erteilt am 15 Januar 2004 durch die Stadt Delmenhorst,
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig.
 
Abschlüsse und Zertifikate: zertif. Sexualtherapeutin / Institut für Verhaltenstherapie, AVM Wien; zertif. Sexualberaterin C1 DGfS; systemische Psychotherapeutin / SG, Le Bon Depart - Kindertherapeutin / Uni, Diplom-Pädagogin / Uni, Abschluß als Jahresbeste
 
Verfahren und Methoden: Sexualtherapie: Sexualstörung, Orgasmusstörung, sexuelle Lustlosigkeit, Paraphilien, Fetischismus, Trans*, Sexsucht, Einsamkeit, systemische Therapie bei Depression, Eßstörung nach G. Nardone Palo Alto, bei Ängsten, Phobien, Zwängen; sexualtherapeutisch nach dem Hamburger Modell, verhaltenstherapeutische und kognitive Methoden,
Paartherapie: Eifersucht, Trennung, Scheidung, Außenbeziehung, Kinderwunsch / unerfüllter Kinderwunsch,
 
Problembereiche und Zielgruppen: Sexualität, Einsamkeit, Sexualstörung, Erregungsstörung, Orgasmusstörung, Erregungsstörung, Lustlosigkeit, Sexsucht, Transsexualität, Libido, Hypersexuelität, Liebeskummer, Vaginismus, Ejakutlationsstörung, Samenerguss verzögert - vorzeitig, Exhibitionismus, Paraphilien, Fetischismus, Kinderwunsch, unerfüllter Kinderwunsch, Depression, Trennung, Ängste, Phobien, Zwänge, Eßstörung, Einzelsetting, Paare, Krisenintervention, Posttraumatische Belastungsstörung,
Sprache: Deutsch, Polnisch
 

Startseite