Therapeuten im Netz

Die Therapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

Therapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Dipl.-Psych. Dr. Frank Pietzcker

 

Dipl.-Psych. Dr. Frank Pietzcker ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 08.08.2007. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern in diesem Jahr 4229 mal aufgerufen. Die Aufrufrate des Profils entspricht somit 2.1 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 61 Tag/en (2 Monat/e 1 Tag/e).

 

Stand: 01.10.2020 (LP: M, PI: 9, QI: 16, BP: 1) Dipl.-Psych. Dr. Frank Pietzcker
Name: Dipl.-Psych. Dr. Frank Pietzcker
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 0351/64 63 945
Fax: 0351 64 63 947
Mobil:
Web:
Praxis: Praxis Heinrichshof für angewandte Psychologie und Alexandertechnik
Zusatz:
Straße: Heinrichstrasse 8
Ort: D-01097 Dresden
Bundesland: Sachsen
Geokoordinaten: Breite: 51.0597600
Länge: 13.7412700
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilerlaubnis Psychotherapie nach HPG
 
Abschlüsse und Zertifikate: Diplom-Psychologe
Systemischer Paar- und Sexualtherapeut (IGST)
Abschluss in systemischer Therapie & Beratung (IGST)
Therapeutisches Bogenschießen
Musiktherapeut
Alexanderlehrer
 
Verfahren und Methoden: Systemische Verfahren
Kognitiv-Verhaltenstherapeutische Verfahren
Körperorientierte Verfahren (Alexandertechnik, therapeutisches Bogenschießen, Entspannungsmethoden, Klangliege)
 
Problembereiche und Zielgruppen: Paar- und Sexualprobleme, persönliche (Lebens-)Krisen, Burnout, Kurzzeitintensivtherapie von Angststörungen
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Sexualtherapie
- Netzwerk Familientherapie
- Netzwerk Körperpsychotherapie
 
Besondere Angebote:  
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Dr. rer. nat. Frank Pietzcker
Diplom-Psychologe (BdP) & Alexanderlehrer
Heilpraktiker Psychotherapie

Jahrgang 1969

Berufsausbildung in einem technischen Industrieberuf, danach Studium der Elektrotechnik und der Psychologie an der Technische Universität Dresden

Schwerpunkte: Klinische Psychologie und Arbeits-/ Organisationspsychologie

Promotion über ein angewandtes Thema der Ausbildung im komplexen Problemlösen (Kreativität & Konstruieren im Maschinenbau) im Fach Allgemeine Psychologie
(Prof. Dr. Winfried Hacker, TU Dresden)

weitere Tätigkeiten: Trainings zu Kommunikation, Moderation und Teambildung im Non-Profit-Bereich, Seminare verschiedener Träger, u.a. zu Themen der Männerarbeit, Arbeitsanalysen, Organisationsberatung und Personalauswahl, Klinische Tätigkeiten (Psychiatrie, Suchtklinik)

Lehraufträge:
Lehrbeauftragter für Psychologie an der Evangelischen Fachhochschule Moritzburg
Lehrbeauftragter für Psychologie an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik Dresden

Zusatzausbildungen:
Ausbildung in Alexander-Technik nach F.M. Alexander (bei Pete Josephs, Berlin)
Ausbildung Aktive Gruppenmusiktherapie, Akademie für angewandte Musiktherapie Crossen (Doz. Dr. Christoph Schwabe)
Weiterbildung Systemische Paar- und Sexualtherapie (IGST)
Weiterbildung systemische Therapie und Beratung
Weiterbildung therapeutisches Bogenschießen>br/>

Arbeitsweise:
Meine eigene Arbeitsweise ist systemisch geprägt, weitere Verfahren kommen nach methodischer Notwendigkeit zum Einsatz. Als Alexanderlehrer ist mir natürlich auch in psychologischen Beratungs- und Therapieprozessen eine ganzheitliche Herangehensweise wichtig.
Ich arbeite lösungsorientiert und bezeichne mein Vorgehen gern als "lange Kurzzeittherapie" (relativ geringe Anzahl von Sitzungen, verteilt über einen längeren Zeitraum).

 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

 

Impressum