Therapeuten im Netz

Die Therapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

Therapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Dipl.-Päd. Iris Straube

 

Dipl.-Päd. Iris Straube ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 11.03.2019. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern in diesem Jahr 595 mal aufgerufen. Die Aufrufrate des Profils entspricht somit 6.3 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 33 Tag/en (1 Monat/e 3 Tag/e).

 

Stand: 01.03.2020 (LP: M, PI: 7, QI: 16, BP: 0) Dipl.-Päd. Iris Straube
Name: Dipl.-Päd. Iris Straube
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Pädagogin (Erziehungswissenschaft)
Fon: 0151 58164258
Fax:
Mobil:
Web:
Praxis: Hypnosystemische Therapie, Mediation, Supervision und Coaching
Zusatz:
Straße: Travemünder Allee 17
Ort: D-23568 Lübeck
Bundesland: Schleswig-Holstein
Geokoordinaten: Breite: 53.8823260
Länge: 10.7017410
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin für Psychotherapie
 
Abschlüsse und Zertifikate: Systemische Therapeutin/ Paartherapeutin/ Familientherapeutin (DGSF),
Sexualtherapeutin,
Hypnotherapeutin (M.E.G.),
Ego-State-Therapeutin (EST-DE/ ESTI),
Traumatherapeutin [EMDR, Brainspotting],

Mediatorin/ Paarmediatorin/ Familienmediatorin,
Supervisorin (DGSv),
TRE®-Provider
 
Verfahren und Methoden: Systemische Einzeltherapie, Paartherapie und Familientherapie,
Sexualtherapie,
Hypnotherapie (nach Milton Erickson),
Ego-State-Therapie,
Traumatherapie [EMDR, Brainspotting],

Mediation, Paarmediation, Familienmediation,
Supervision,
Coaching,
TRE® - Tension & Trauma Releasing Exercises
 
Problembereiche und Zielgruppen: Einzelpersonen, Paare, Familien
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Sexualtherapie
- Netzwerk Familientherapie
- Netzwerk Hypnotherapie
 
Besondere Angebote:  
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Unter Gewährleistung der Verschwiegenheit begegne ich Ihnen auf Augenhöhe und meine Arbeitsweise ist geprägt durch die Ansicht, dass jeder Mensch die Fähigkeit, Probleme zu lösen und sich zu entwickeln, in sich trägt.

Entsprechend Ihren Anliegen unterstütze ich Sie, für Ihre Ziele hilfreiche Kompetenzen zu aktivieren. Im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit stehen Ihre eigenen Gestaltungsfähigkeiten und damit die Erhöhung Ihrer Wahlfreiheit.

Profitieren Sie von dem breiten Spektrum an fundierten Arbeitsmethoden, aus dem ich - mit Ihnen individuell abgestimmt - schöpfe.


Berufsbegleitende Weiterbildungen:

3 Jahre "Systemische Therapie/ Paartherapie/ Familientherapie (DGSF)",
2 Jahre "Sexualtherapie",
1,5 Jahre "Klinische Hypnose (M.E.G.)",
1 Jahr "Ego-State-Therapie (EST-DE/ ESTI)",
2 Jahre "Spezielle Psychotraumatherapie [EMDR, Brainspotting]",

1,5 Jahre "Mediation/ Paarmediation/ Familienmediation",
2 Jahre "Supervision (DGSv)",
1 Jahr "TRE®-Provider"

 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

 

Impressum